Flexible Fonds
 
 

Seminar: Gamification und Mixed Reality für Lehrende

Am Freitag findet unser Seminar "Gamification und Mixed Reality für Lehrende" statt

Gamification und Mixed Reality gehören zu den heiß diskutierten Themen einer zeitgemäßen Hochschullehre.

Nicht nur im didaktischen Sinne kann ihr Einsatz im Studium einen Mehrwert bieten. Auch mit Blick auf die Arbeit in der Industrie 4.0 wird der routinierte Umgang mit neuen, virtuellen Technologien und remote gesteuerten Systemen immer mehr zu einer wichtigen Kernkompetenz.

Auf die hieraus resultierenden, komplexen Anforderungen werden Lehrende im Seminar „Gamification und Mixed Reality für Lehrende“ vorbereitet. Die Teilnehmenden lernen inspirierende, unterschiedliche Methoden und technische Hilfsmittel – wie z.B. Virtual Reality-Brillen oder Baukasten-Systeme wie „Minecraft“ – für den Einsatz von Gamification und Mixed Reality kennen und reflektieren „Hands-on“ über deren didaktisch wertvollen Einsatz.

Hierbei fokussiert das Seminar nicht nur die Seite der Lehrenden: neben einer Steigerung der Sicherheit im Umgang mit neuen Lehrformaten für die Lehrenden gibt das Seminar auch Einblicke in die Erwartungen und Wünsche der Lernenden, die für künftige Herausforderungen der modernen Arbeit gewappnet werden müssen.
Der Schwerpunkt liegt primär auf dem Einsatz von Gamification und Mixed Reality in den Ingenieurwissenschaften. Die Inhalte sind zudem in Teilen auch disziplinübergreifend anwendbar.

Interessierte können sich hier  über die Plattform climbr für das Seminar anmelden.

Wir freuen uns auf ein spannendes Seminar!