Flexible Fonds
 
 

Fachkulturelle Kompetenzen in den Ingenieurwissenschaften

Wissenschaftsknigge

© mistermong / freedigitalphotos.net

Effektive und angenehme Zusammenarbeit wird von mehr bestimmt als bloßer Aufgabenteilung. Die Regeln des guten Benimms gehen weit über die bekannten Tischsitten hinaus und erstrecken sich auf alle Lebensbereiche, in denen Menschen aufeinandertreffen. Vor allem helfen sie auch im täglichen Arbeitsalltag dabei, Konflikte und Missverständnisse mit den Kolleginnen und Kollegen, Vorgesetzten und der Forschergemeinschaft zu vermeiden.

Der Workshop Wissenschaftsknigge macht unter anderem aufmerksam darauf, wie Kultur als Orientierungssystem die Zusammenarbeit beeinflussen kann und wie Sie Ihre interkulturelle Kompetenz stärken können. Ebenso wird das richtige Auftreten im Kundengespräch nahegebracht und gezeigt, mit welchen einfachen Höflichkeitsregeln seriöses Auftreten gefördert wird. Die Vermittlung der richtigen Verhandlungsstrategien zur Konfliktbewältigung am Arbeitsplatz rundet den Wissenschaftsknigge ab.

INHALTE UND METHODEN

  • Interkulturelle Kompetenz
  • Das richtige Auftreten im Akquise- oder Kooperationsgespräch
  • Höflichkeit im Schriftverkehr
  • Umgang mit Hierarchie und Rang in der Wissenschaft
  • Regeln guten wissenschaftlichen Arbeitens
  • Konfliktlösung und richtiges Verhandeln


ZIELGRUPPE

Dieser Workshop rund um die interkulturelle Kompetenz und Höflichkeitsregeln im wissenschaftlichen und beruflichen Kontext spricht universitäre Mitarbeitende aller Fachbereiche an, fokussiert aber darüber hinaus als Teil des Projekts Exzellentes Lehren und Lernen in den Ingenieurwissenschaften (ELLI2) besonders den Bedarf dieses Fachbereiches.

NÄCHSTER TERMIN

Mittwoch, 28.11.2018
Zeitrahmen: 09.00-14.00 Uhr
Kostenrahmen: ohne Gebühren
Ort: Zentraler Seminarraum 2.20, Riegel D, Technologiezentrum am Europlatz, Dennewartstr. 25-27, 52068 Aachen.

ANMELDUNG

Eine formlose, verbindliche Anmeldung unter Angabe von Name und Fachgebiet kann gerichtet werden an

Kerstin Groß, M.A., Digital Learning Environments