Flexible Fonds
 
 
06.02.18 15:47

Starke Stimme im großen Hörsaal - delina2018 Sieger

Mixed Reality Stimmtraining - delina2018 Sieger in der Kategorie "Hochschule"


Karlsruhe. „Einen echten Mehrwert für alle Lehrenden, denen herkömmliche Lehrmethoden nicht mehr gerecht werden“ bietet das ELLI2 Mixed Reality Stimmtraining laut dem Bitkom-Geschäftsleiter Christian Kulick. Dieses nutzt „VR-Technologie, um einen konkreten Bedarf zu decken“ und hat durch seinen „denkbar einfach[en] Einsatz […] daher hohes Transferpotenzial“, so Kulick in einer Opens external link in new windowPressemitteilung. Aus diesem Grund setzte sich das Projekt des IMA & ZLW der RWTH Aachen gegen knapp 100 Bewerber aus den vier Kategorien „Aus- und Weiterbildung“, „Hochschule“, „Gesellschaft und lebenslanges Lernen“ und „Frühkindliche Bildung und Schule“ durch. Bereits vor einiger Zeit Opens external link in new windowberichteten wir von der Nominierung. Der delina wurde 2018 zum sechsten Mal vom Bitkom verliehen, nachdem eine 25-köpfige Jury aus renommierten Bildungsexperten aus den Bereichen Schule, Hochschule und Wirtschaft über die Gewinner entschieden hatten.

Mit großer Freude nahmen den Innovationspreis für digitale Bildung Freya Willicks, Kathrin Hohlbaum (beide unten im Bild), Valerie Stehling, Thorsten Sommer und der Geschäftsführer des IMA & ZLW Max Haberstroh vor Ort in Karlsruhe entgegen. Zusammen mit den Gewinnern der drei anderen Kategorien stellte das Team um das Mixed Reality Stimmtraining das Gewinnerprojekt auf der Opens external link in new windowLEARNTEC (Leitmesse für digitale Bildung) vom 30.01-01.02.2018 vor. Wir freuen uns sehr und gratulieren dem Team zu diesem tollen Erfolg!

 

Foto: KMK/Behrendt & Rausch